Blog: Aktuelles und Wissenswertes aus der Versicherungswelt

Risikolebensversicherung abschließen trotz Persönlichkeitsstörung – ein Praxisbeispiel

Eine Risikolebensversicherung dient dem Zweck, den Todesfall des Versicherten abzusichern und auf diese Weise für die Hinterbliebenen finanziell vorzusorgen. Der Abschluss einer Risikolebensversicherung ist daher zum Beispiel für den Hauptverdiener einer Familie sinnvoll, um das wegbrechende Einkommen zu kompensieren, falls… | Weiterlesen

Risikolebensversicherung abschließen trotz Schrumpfniere – ein Praxisbeispiel

Eine Risikolebensversicherung dient der finanziellen Absicherung der Angehörigen, falls der Versicherte stirbt. Dieser zahlt dazu monatlich über einen vereinbarten Zeitraum einen festgelegten Betrag an den Risikolebensversicherer. Stirbt der Versicherte vor Ablauf des Zeitraums, erhalten seine Angehörigen die vereinbarte Summe, mit… | Weiterlesen

Risikolebensversicherung abschließen trotz Tuberkulose – ein Praxisbeispiel

Eine Risikolebensversicherung dient der finanziellen Absicherung der Hinterbliebenen, falls der Versicherungsnehmer stirbt. Besonders wenn dieser maßgeblich zum Familienunterhalt beiträgt und die Angehörigen auf dessen Einkommen angewiesen sind, ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung ratsam. Mithilfe der Versicherung können mittelfristig laufende Kosten… | Weiterlesen