Beitragshöhen für eine zusätzliche Pflegeversicherung

Was kostet Ihre Pflege im Bedarfsfall? Ein Platz in einem Pflegeheim kann Kosten bis zu 3400€ monatlich verursachen. Die Pflegekasse übernimmt jedoch nur etwa 50% der Kosten. Die Privaten Krankenversicherungen bieten Ihnen vielfältige Möglichkeit, sich durch Private Pflegezusatzversicherungen besser abzusichern und im Bedarfsfall gut versorgt zu werden.
Rechnen Sie es sich durch!

Generell müssen Sie beachten, dass sich die Beiträge der Privaten Pflegeversicherung nach Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand richten. Sie können also variieren, je nach persönlicher Situation.

Hier sehen Sie eine Beispielrechnung für ein durchschnittliches Mitglied.

Ein 50jähriger Mann kann beispielsweise schon ab einem monatlichen Betrag von 11,93€ eine Pflegerente in der Pflegestufe III in Höhe von 500€ erhalten.

AlterGeschlechtMonatsbeitragMonatsbeitragMonatsbeitrag
50Frauen18,64 €27,46 €36,28 €
Männer11,93 €17,40 €22,87 €
60Frauen27,27 €40,40 €53,53 €
Männer17,30 €25,25 €33,60 €
65Frauen33,98 €50,57 €66,97 €
Männer21,28 €31,42 €41,56 €
Monatliche Pflegerente500 €750 €1.000 €

Sie sehen also, welche Möglichkeiten Sie mit einer Privaten Pflegeversicherung haben. Im Bedarfsfall sind Sie optimal abgesichert. Die Versorgungslücke kann geschlossen werden.