Berufsunfähigkeitsversicherung Beratung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine bedeutende Versicherung, denn Sie deckt ein weit verbreitetes Risiko ab. Berufsunfähigkeit kann jeden treffen, doch nur selten besteht in einem solchen Fall eine ausreichende Versorgung durch die gesetzliche Rente. Eine private Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist deshalb sehr empfehlenswert. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist sehr komplex und kann mitunter einige Tücken für den Versicherungsnehmer beinhalten.

 

Individuelle Voraussetzungen bestimmen die Lösungen

In die Überlegungen vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten stets die individuellen Voraussetzungen mit einfließen, denn diese bestimmen in hohem Maß die Versicherungsbedingungen, wie etwa die Beitragshöhe. Als ersten Schritt sollten Sie sich daher Ihre persönlichen Merkmale bewusst machen. Hierzu gehören insbesondere Ihr Alter, Ihr Beruf, etwaige Vorerkrankungen oder andere spezielle Risiken sowie Ihr Anspruch aus der gesetzlichen Rentenversicherung und damit die tatsächliche Versorgungslücke im Fall einer Berufsunfähigkeit. Diese Aspekte sollten Sie zugrunde legen, wenn Sie verschiedene Anbieter hinsichtlich der Tarife vergleichen. Die preislich für Sie in Frage kommenden Anbieter sollten Sie dann zwingend auch hinsichtlich allgemeiner Kriterien eingehend prüfen.  Für einen optimalen Schutz lohnt es sich mitunter einen etwas teureren Tarif zu wählen. Allgemeine Punkte, die eine gute Versicherungspolice aufweisen sollte sind der Verzicht auf das Verweisungsrecht, eine Nachversicherungsrecht für den Versicherungsnehmer, klare Gesundheitsfragen und eindeutige Formulierungen im Vertrag sowie eine unkomplizierte und versichertenfreundliche Berufsunfähigkeitsdefinition.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein komplexes Thema, eine eingehende Auseinandersetzung mit diesem lohnt sich allerdings, denn wenn nicht alle Details beachtet werden, wird im schlimmsten Fall jahrelang in eine Versicherung investiert, die dann im Ernstfall nicht zahlt. Um diesem Risiko zu entgehen, sollten Sie möglichst eine Berufsunfähigkeitsversicherung Beratung in Anspruch nehmen und sich die Versicherungsangebote ausführlich erläutern lassen. Wenn Sie einen Versicherungsvergleich nutzen möchten, klicken Sie bitte hier.

Vergleich anfordern