Die besten Kostüme und Maskottchen der DKM 2012

Warum nur in einem schwarzen Anzug werben, wenn es sich ganz vorzüglich in einem bunten Kostüm auffällt?

Auf der Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft DKM 2012 bot sich mit über 300 Ausstellern wieder einmal eine vielseitige Kommunikationsplattform für die rund 18.000 Besucher. Es gab nicht nur die Möglichkeit, über Dienstleistungen und Produkte zu sprechen, auch so mancher Messeauftritt sorgte für Kommunikationspotential. Vielseitig zeigten sich nämlich nicht nur die Messedesigns, auch die Mitarbeiter der Aussteller trugen nicht ausschließlich – wie die Mehrzahl der Besucher – dunkle Anzüge.

Ob Känguru, zünftige Bayerin, Polizist oder „die Sorge“: Kostüme, aber auch eigene Maskottchen der Aussteller zogen an mehreren Ständen die Aufmerksamkeit auf sich. Teilweise augenscheinlich thematisch zum Anbieter passend aber auch lediglich um aufzufallen – wir finden, die bekleidungstechnisch sonst eher triste Masse an Besuchern wurde durch die Wahl kostümierter Mitarbeiter aufgelockert.

Wir haben Ihnen eine Auswahl von Bildern zusammengestellt, damit auch Sie über die ein oder andere Bekleidungswahl schmunzeln oder staunen können. Entscheiden Sie, welches Maskottchen oder welche Verkleidung Ihnen am besten gefällt oder Sie dazu angeregt hätte, sich genauer mit dem entsprechenden Aussteller zu beschäftigen!